Orgel-Förderverein St. Marien-Rachtig e.V.

54492 Zeltingen-Rachtig
 

- Pressestimmen -


Es stand im: 

vom 02.03.2005

Orgelweihe Rachtig * Sonntag, 06. März 2005

Eine Vision wird Wirklichkeit

Großes Fest zur feierlichen Orgelweihe

Am Sonntag, 6. März, erfährt ein zehnjähriges, beispielhaftes Engagement in Zeltigen-Rachtig den krönenden Abschluss.

ZELTINGEN-RACHTIG. "Eine Vision wird Wirklichkeit! Wir haben es gemeinsam geschafft", mit diesem Satz feiern Orgelförderverein, Pfarrei und viele Akteure die "Inbetriebnahme" der neuen König/Weimbs Orgel im historischen Baltasar-König-

Orgelbauer, Schreiner, Elektriker, Feinmechaniker, Archtikten. Statiker, Baufachleute, Anstreicher, Kunstmaler, Bildhauer, Akkustiker u. v. a. " legten Hand an" - Foto: nh

Gewand. In einem Festhochamt mit Domkapitular Hans Wilhelm Ehlen ist die Königin der Instrumente erstmals zu hören, gespielt von Theresia und Josef Thiesen.

Beispielhaft engagiert

Höhepunkt eines Engagements, dass über zehn Jahren hinweg in völliger Eigenregie und ohne jegliche staatliche und kirchliche Förderung nicht nur 400 000 Euro zur Restaurierung des Instrumentes erbracht hat. Mit unzähligen Benefizaktion, Orgelpfeifen-Patenschaften, Kochbuch- und Tannengrünverkauf, hochwertigen Konzerten und vielen anderen kreativen Ideen trug das Team um den Förderverein-Vorsitzenden Egon Kappes wesentlich zur Kultur und Lebensqualität der Doppelgemeinde bei.

www.orgelrachtig.de

Seit Gründung der Initiative im Jahr 1995 mussten viele Wege beschritten werden bis Anfang Dezember 2003 die historischen Teile der 1739 geschaffenen Orgel für die Restaurierung abgebaut werden konnten. Der Tag des Orgelfest beginnt um 10 Uhr mit dem Hochamt unter Mitwirkung des Musikzuges "Deutschherren", des Chores "Cäcilia" Rachtig. Beim anschließenden Orgel- und Pfarrfest können Instrument und Empore besichtigt werden. Den Klang der 1600 Pfeifen genießen die Gäste in Kurzkonzerten, bevor um 17 Uhr mit dem ersten Orgelfestkonzert mit Domorganist Josef Still, eine neue kulturelle Tradition beginnt. (ms)


Zurück zum Seitenanfang
Zurück zu Pressestimmen
Zurück zur Homepage


Diese Seite hat erstellt: Hans-Heiko Stein, Deutschherrenstr. 49, 54492 Zeltingen-Rachtig

eMail an: HHStein@web.de
Datum der letzten Überarbeitung: 02.03.2005