Orgel-Förderverein St. Marien-Rachtig e.V.

54492 Zeltingen-Rachtig
 
   -Pressestimmen-


Es stand im:

Bernkastel - Kues

 

Dienstag, 7. Dezember 2004

König David mit neuer Krone

ZELTINGEN-RACHTIG. (red) Im Zuge des Orgelbaues für die Rachtiger Pfarrkirche gab es auch denkmalpflegerische Arbeiten. So wurden drei historische Orgelfiguren (König David mit Harfe und zwei Engel mit Fanfaren) restauriert. Die Königskrone des David ist seit etwa 100 Jahren nicht mehr vorhanden. Beim Turmbrand und beim Kirchenbau im Jahre 1906 ging sie verloren.

Nun hat der einheimische Künstler Franz Rudolf Kön eine neue Krone aus Lindenholz geschnitzt. Der Maler Johannes Pazen hat sie vergoldet. Die neue Krone wird im Festhochamt zum Patronatsfest am Mittwoch, 8. Dezember, 18.30 Uhr, dem "musikalischen" König David wieder aufgesetzt. Diesen Balanceakt auf dem höchsten Orgelpunkt machen die Orgelbauer und Intonatoren. Weil die neue Orgel noch nicht bespielbar ist, wird das festliche Amt von einem Bläser-Ensemble des Musikzuges Deutschherren mit gestaltet. Im Anschluss findet zum Patronatsfest ein Umtrunk statt. -pf./cb

© Copyright 2004 Trierischer Volksfreund

Zurück zum Seitenanfang
Zurück zu
Pressestimmen
Zurück zur
Homepage

Diese Seite hat erstellt: Hans-Heiko Stein, Deutschherrenstr. 49, 54492 Zeltingen-Rachtig
eMail an: HHStein@web.de
Datum der letzten Überarbeitung: 28.01.2005