Orgel-Förderverein St. Marien-Rachtig e.V.

54492 Zeltingen-Rachtig
 
   -Pressestimmen-


Es stand im:

Bernkastel-Kues

24. Januar 2003

Pfeife für Pfeife zur neuen Orgel

LionscIub Wittlich informiert sich in Rachtiger Kirche

ZELTINGEN-RACHTIG. (mbl) "Wir sind davon überzeugt, hier muss dringend etwas passieren", bemerkte ein Mitglied des Lions-Club Wittlich, als Organist Josef Thiesen die "kranke" Balthasar-König-Orgel in der Rachtiger Marienkirche anstimmte.

Die Lions-Club-Mitglieder kamen zu einem Informationsbesuch in die Rachtiger Pfarrkirche. Mit ihrem Präsidenten, Hans-Peter Stang, verfolgte die Gruppe mit Interesse die Ausführungen des Organisten zur Orgelgeschichte und ließ sich anschließend die Besonderheiten und auch die Schwächen, die unüberhörbar waren, am Objekt demonstrieren. Der Vorsitzende des Orgel-Förder-Vereins, Egon Kappes, dankte dem Lions-Club für die kooperative Zusammenarbeit durch die Altgeldsortier- und Umtauschaktion im vergangenen Jahr.

Organist Josef Thiesen führt den Mitgliedern des Lions-Club Wittlich die "kranke" Orgel vor. Foto: Marita Blahak

Die Zuwendung von 5000 Euro durch den Lions-Club brachte das Projekt wieder ein Stückchen seiner Realisierung näher. Kappes überreichte den Mitgliedern für ihre Spende eine Patenschafts-Urkunde über einen "kompletten Chor der Mixtur". Geplant ist die grundlegende Erneuerung der Orgel - Gesamtkosten rund 350000 Euro - nach historischen Vorbildern des 18. Jahrhunderts. "2004 soll das neue Instrument in unserer Kirche erschallen", so Kappes.

Neue Paten stets willkommen

Wer Pate werden will, egal ob als Einzelpersonen oder in Gemeinschaft als Firma, Aktivgruppe oder Verein, ist willkommen. Von 75 Euro bis hin zu 12500 Euro sind Einzelpfeifen oder ganze Orgel-Register zu haben. Der "Pate" wird im Goldenen Orgelbuch in der neuen Orgel verewigt, und die Namen der Paten kommen an eine "Orgelbaum", der in der Kirche aufgestellt wird. Spendenkonten: Sparkasse Mittelmosel, Konto 50013556 (BLZ 58751230) und VR-Bank Hunsrück-Mosel, Konto 6312566 (BLZ 57069806).

© Copyright 2003 Trierischer Volksfreund


Zurück zum Seitenanfang
Zurück zu
Pressestimmen
Zurück zur
Homepage

Diese Seite hat erstellt: Hans-Heiko Stein, Deutschherrenstr. 49, 54492 Zeltingen-Rachtig
eMail an: HHStein@web.de
Datum der letzten Überarbeitung: 02.03.2003