Orgel-Förderverein St. Marien-Rachtig e.V.

54492 Zeltingen-Rachtig
 
   -Pressestimmen-


Es stand im:

Bernkastel-Kues

Samstag/Sonntag, 21/22. Dezember 2002

"Schönes Weihnachtsgeschenk"

Lions Club Wittlich unterstützt Projekt "Orgel Rachtig" mit 5000 Euro

ZELTINGEN-RACHTIG. Der Lions Club Wittlich fördert besondere kulturelle und soziale Projekte, vor allem wenn diese durch bemerkenswerte Eigeninitiativen geprägt sind ­ wie auch das Orgel-Projekt Rachtig.

Der Orgel-Förderverein bemüht sich, die Voraussetzungen für die Erneuerung der Balthasar König Orgel zu schaffen. Um so mehr freute sich der Vorstand über eine Spende des Lions Club Wittlich. Es handelt sich um eine Vergütung für den Orgel-Förderverein für Sortierung und Umtausch des Altgeldes aus den Sammelboxen der Kreissparkasse. Zudem stockte der Lions Club die Summe auf 5000 Euro auf.

"Ein schönes Weihnachtsgeschenk, das uns sehr ermutigt", sagte Vorsitzender Egon Kappes, der mit Vorstandsmitglied Franz Griebler, den Betrag von Präsident Hans-Peter Stang und Schatzmeister Stefan Lütticken, in Empfang nahm. Sobald die Orgel-Disposition feststeht, erfolgt die Zuordnung der Pfeifen zu den Orgel-Registern mit dem Namen der Paten und Spender an einem "Orgelbaum." Mit der Patenschafts-Urkunde und einem Urkunden-Doppel, das im "Goldenen Orgelbuch" in die neue Orgel eingebaut wird, bleibt der Lions Club dem Projekt verbunden. Für Hans- Peter Stang, der selbst ein Organisten-Examen hat, ist es eine besondere Freude mit der Spende die Patenschaft über einen "kompletten Chor von der Mixtur" zu übernehmen. Seinem

Wunsch, die neue Orgel den Mitgliedern des Lions Club mit einem Konzert vorzustellen, gilt dem Förderverein als Ehrensache.

© Copyright 2002 Trierischer Volksfreund


Zurück zum Seitenanfang
Zurück zu
Pressestimmen
Zurück zur
Homepage

Diese Seite hat erstellt: Hans-Heiko Stein, Deutschherrenstr. 49, 54492 Zeltingen-Rachtig
eMail an: HHStein@web.de
Datum der letzten Überarbeitung: 21.12.2002