Orgel-Förderverein St. Marien-Rachtig e.V.

54492 Zeltingen-Rachtig
 
   -Pressestimmen-


Es stand im:

Mittwoch, 20. Februar 2002

BENEFIZ

Zwei Pfeifen für die Orgel

Freizeitmannschaft "Deutschherrenkeller" sammelt für Orgelprojekt

Im Einsatz für die Dorfgemeinschaft: Die Freizeitmannschft "Deutschherrenkeller" unterstützt unter anderem den Orgelförderverein Rachtig. Darüber freut sich dessen Vorsitzender Egon Kappes (3. von rechts).
Foto: Marita Blahak
ZELTINGEN-RACHTIG. (red) Mit einer Spendensammlung für die Rachtiger Orgel machte die Freizeitmanschaft (FZM) "Deutschherrenkeller" kürzlich von sich reden. Aber die Männer tun noch mehr für die Dorfgemeinschaft.

Es gibt in Zeltingen-Rachtig eine Vielzahl von Vereinen, die sich im Vereinsring oder in einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen haben. Darüber hinaus sind eine Reihe von kleineren Vereinen und Gemeinschaften tätig, deren positives Wirken für die Gemeinde oft unbeachtet bleibt – dazu gehört auch die "Freizeitmannschaft Deutschherrenkeller Rachtig".

Im Jahre 1990 haben sich 25 junge Fußballspieler im Deutschherrenkeller zusammengefunden, die eine Satzung mit allen Rechten und Pflichten, Vorstand, Beitrag, Jahresversammlung als Freizeitmannschaft erarbeitet und beschlossen hatten. Der Verein hat zurzeit 50 Mitglieder im Alter zwischen 20 und 40 Jahren. Etwa die Hälfte spielt heute noch aktiv Fußball, die andere Hälfte war früher aktiv oder ist noch Anhänger des Volkssports.

Die FZM ist zudem eine selbst- ständige Abteilung unter dem Dach des Sportvereins Zeltingen-Rachtig. Der junge Verein sieht seine Hauptaufgabe darin, Sportaktivitäten, Freizeitgestaltung und Geselligkeit zu pflegen. Freundschaft im Verein und zu anderen Clubs wird groß geschrieben.

Spalier stehen bei der Hochzeit

Eine besonders enge Partnerschaft hat sich im Laufe der Jahre mit der FZM Albertshausen in Bayern entwickelt. Die freundschaftlichen Beziehungen drücken sich in gegenseitigen Besuchen aus. Besonders eng ist der Kontakt zu den Freizeitmannschaften der Nachbarschaft, insbesondere zum Daddys-Club Zeltingen. Zur Vereinsarbeit gehören Jahresfahrten, Familientage, die Winterwanderung und die Weihnachtsfeier. Bei der Heirat eines Mitgliedes steht die ganze Mannschaft beim Auszug aus der Kirche Spalier.

Die Hautpveranstaltung im Jahr ist das Fußballturnier am Freitag und Samstag vor Pfingsten um den "Deutschherrenpokal" auf dem Sportplatz Zeltingen. Die "Freizeitmannschaft Deutschherrenkeller" wirkt außerdem mit einem prächtigen Wagen beim Rosenmontagszug in Rachtig mit.

Die jungen Männer haben außerdem seit nunmehr drei Jahren das Waldmoos zum Ausschmücken der großen Weihnachtskrippe in der Marienkirche organisiert. Als sich 1999 niemand bereit fand, diese Aufgabe zu übernehmen, sprang spontan die FZM ein. In diesen Tagen machte der aktive Verein erneut von sich reden. Auf Inititative des Vorstandes und seines Vorsitzenden Marco Rothsammelten die Kicker für das Projekt "Orgel Rachtig". Es kamen 200 Euro zusammen.

Damit kann die FZM eine "Mixtur Pfeife" und eine "Hohe Pfeife" als Patenschaft für die neuen Orgel übernehmen und erhält hierfür eine Urkunde, die in Kopie im Orgelbuch für alle Zeiten dokumentiert wird.

Der Vorsitzende des Orgel Fördervereins, Egon Kappes, nahm die Spende mit Freude entgegen und bedankte sich beim Vorstand des Vereins für die große nachahmenswerte Inititative. Er wünschte sich weitere ähnliche Aktivitäten zum Gelingen des Werkes und gleichzeitig eine gute Entwicklung der Freizeitmannschaft "Deutschherrenkeller Rachtig".

© Copyright 2002 Trierischer Volksfreund


Zurück zum Seitenanfang
Zurück zu
Pressestimmen
Zurück zur
Homepage

Diese Seite hat erstellt: Hans-Heiko Stein, Deutschherrenstr. 49, 54492 Zeltingen-Rachtig
eMail an: HHStein@web.de
Datum der letzten Überarbeitung: 20.02.2002