Orgel-Förderverein St. Marien-Rachtig e.V.

54492 Zeltingen-Rachtig
 

- Pressestimmen -


Es stand in: 



Ausgabe 47 / 2002

Orgel-Förderverein St. Marien Rachtig e.V.

Aktion "Tannengrün für unsere Orgel" in Rachtig am Freitag, 29. November 2002, von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, im Hof der Familie Martin Morbach, Marienstraße.

Die Initiative „Tannengrün für unsere Orgel" war in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich und wird in diesem Jahr erneut durchgeführt. Frisches Tannengrün und andere natürliche Rohstoffe für den Adventskranz und für vorweihnachtlichen Schmuck werden bei Gartenbesitzern und im Wald gesammelt und vor dem l. Advent im Hof der Familie Morbach, Marienstr. 12 (an der Kirche) angeboten.

Der Erlös dieser Aktion ist für die Restaurierung der historischen König-Orgel in unserer Pfarrkirche St. Marien in Rachtig bestimmt. Wer noch mit Pflanzenmaterial aus seinem Garten einen Beitrag leisten möchte, bitte anrufen, Tel. Nr. 2351 (Egon Kappes, Zeltingen-Rachtig) oder Tel. Nr. 4441 (Erhard Köper). Der Orgelförderverein würde sich freuen, wenn auch die Mitbürger aus benachbarten Orten das Angebot annehmen und auf diese Weise die Aktion „Tannengrün für unsere Orgel" unterstützen.

 

Als 1995 der Orgelförderverein St. Marien Rachtig auf Initiative des Verwaltungsrats der Pfarrei mit dem Auftrag gegründet wurde, eine grundlegende Erneuerung der König-Orgel von 1739 in die Wege zu leiten, war das Ziel noch sehr weit entfernt. Im zu Ende gehenden Jahr 2002 haben wir nach 7-jährigen Bemühungen die notwendigen finanziellen Voraussetzungen für die Ausschreibung und Vergabe des

Jahrhundertwerkes geschaffen. Es bleibt zwar noch viel zu tun, aber wir vertrauen auf das weitere Engagement unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger, Mitglieder, Förderer, Helfer und vieler Freunde der Orgelmusik in der Gemeinde und außerhalb.

Vereine, Gruppen und Gemeinschaften, Private und Firmen haben in den vergangenen Jahren mit der Spende und Übernahme einer Patenschaft für eine oder mehrere Orgelpfeifen ihre Solidarität für den Erhalt und die Erneuerung unserer Orgel bewiesen. Wir rufen Sie zum Endspurt auf, mit auf den fahrenden Zug, dessen Ankunft für das Jahr 2004 im Fahrplan steht, aufzuspringen. Lösen Sie eine Fahrkarte und werden Sie Pate einer oder mehrerer Orgelpfeifen. Ihr Name bleibt dann für alle Zeiten mit diesem Projekt verbunden.

Als Pate erhalten Sie:

- Patenschaftsurkunde - Urkunden-Doppel für das Goldene Orgelbuch, das in die neue Orgel eingebaut wird.
Außerdem: - helfen Ihnen Patenschaften,  Mitgliedsbeiträge und Spenden, Ihre Steuern beim Finanzamt zu reduzieren, - sind Sie Ehrengast beim l. Festlichen Orgelkonzert der neuen Orgel und: Sobald die Orgel-Disposition in allen Details feststeht, erfolgt eine genaue Zuordnung

der Spendenpfeifen zu den entsprechenden Orgel-Registern mit dem Namen der Paten an einem Orgelbaum, der in der Kirche aufgestellt wird.

 

Orgelförderverein St. Marien Rachtig e.V.
Zeltingen-Rachtig, Kehlenbachstraße 7
54492 Zeltingen-Rachtig,
Telefon 06532-2351, Fax 945328
Egon.Kappes@t-online.de, www.Orgelrachtig.de

 


Zurück zum Seitenanfang
Zurück zu Pressestimmen
Zurück zur Homepage

Diese Seite hat erstellt: Hans-Heiko Stein, Deutschherrenstr. 49, 54492 Zeltingen-Rachtig

eMail an: HHStein@web.de
Datum der letzten Überarbeitung: 18.11.2002